Langzeiteinrichtung

.

LANGZEITEINRICHTUNG

Zielsetzung

Die Einrichtung für chronisch mehrfach beeinträchtigte Abhängigkeitskranke befindet sich in der Gemeinde Hollern-Twielenfleth mitten im "Alten Land" auf einem ehemaligen Obstbauernhof. Auf der einen Seite des Hauses lädt ein weitläufiger Obsthof, auf der anderen Seite der Elbdeich und der Elbstrand zu Spaziergängen und Radtouren ein.

 

Im Hauptgebäude, dem alten Obsthof, ist Platz für 30 Frauen und Männer. Neben den Zimmern der Bewohner gibt es Tages- und Gruppenräume. Im Nebengebäude sind eine Werkstatt und Beschäftigungsräume untergebracht. Zur Einrichtung gehört ein großer Garten mit Kleintierhaltung.
In unserer neuen Außenwohngruppe, in einem ehemaligen Hotel im Dorfkern Hollern-Twielenfleth sind 13 Bewohner und Bewohnerinnen untergebracht. Hier findet eine weitere Verselbstständigung statt, die dazu dient den nächsten Schritt in die eigene Wohnung vorzubereiten.

 

Unser Ziel ist es, den Bewohnern und Bewohnerinnen ein Zuhause zu bieten und ihnen eine möglichst hohe Lebensqualität zu sichern. Die Bewohner und Bewohnerinnen sollen ein ihren individuellen Möglichkeiten entsprechendes, zufriedenes und abstinentes Leben führen.

 

Wir fördern die vorhandenen Fähigkeiten der Klienten und entdecken und entwickeln gemeinsam mit ihnen neue Möglichkeiten.

Angebot

 

  • Sozialpädagogische Unterstützung bei der Abwicklung von Behördenangelegenheiten
  • Gruppen- und Einzelgespräche
  • Heiminterne Tagesstruktur mit alltagsorientiertem Arbeits- und Beschäftigungsangebot
  • Förderung sozialer Kontakte, auch außerhalb der Einrichtung
  • Anleitung zur Freizeitgestaltung, zu Sport und Entspannung

Das Team / Team Sozialpädagogik

Oliver Bartsch, Heimleiter
Dipl.-Soz. Pädagoge
E-Mail: oliver.Bartsch(at)suchtkrankenhilfe-stade.de

Christiane Caras, Koordination Tagesstruktur
Pädagogin/Tischlerin
E-Mail: christiane.Caras(at)suchtkrankenhilfe-stade.de

Dirk Everschor
Dipl. Sozialarbeiter
E-Mail: dirk.everschor(at)suchtkrankenhifle-stade.de

Aufnahme

 

Rita Kück
E-Mail: Rita.Kueck(at)suchtkrankenhilfe-stade.de

Team Betreuung und Pflege

 

Ursula Prochnow
Michelle Meier
Irina Witmann
Veronika Jost
Belinda Stern
Krankenpfleger mit psychiatrischer Zusatzausbildung
Axel Weise

Team Heiminterne Tagesstruktur

Sonja Rast und Stefanie Koch

Kreativ- und Förderbereich

 

Thomas Hoops

Bereich Garten

 

Jochen Kopka

Hausmeister

 

Heide Jacobsen
Corinna Heede

Ivonne Mai
Else Hardekopf

Team Hauswirtschaft

 

Bis zu 3 Personen aus den Programmen, Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst.
Mehrere Nachtwachen.

 

Die Bewohner der Langzeiteinrichtung werden regelmäßig physiotherapeutisch durch Schülerinnen und Schüler der Physiotherapieschule Stade betreut.

Zusätzlich

Weitere Informationen und Wissenswertes erhalten Sie in unserem Downloadbereich!

Oliver Bartsch
Heimleiter

Verein für Sozialmedizin Stade e.V

Langzeiteinrichtung Bassenfleth

Bassenfleth 18
21723 Hollern-Twielenfleth
Tel.: 04141 / 7922-11
Fax: 04141 / 7922-13

info(at)suchtkrankenhilfe-stade.de